beyond-flora – Unternehmensberatung im grünen Markt

Erfolgreiche Marken, Strategien und Kommunikationen.

ERFOLG BEGINNT MIT EINEM KLICK:

Hier sofort anmelden für unseren Infobrief „Kopfdünger – grüne Impulse“.
Kostenlos, aber nicht umsonst! Und per Klick jederzeit kündbar – versprochen!

IN DIESEN DREI FELDERN BRINGT BEYOND-FLORA WACHSTUM IN IHR UNTERNEHMEN:

Markt

oder „Wo und wer sind meine Kunden in der Zukunft?“

Wir finden und definieren mit Ihnen die besten Kundengruppen. So sprechen Sie mit einer Sprache. Von der Ansprache bis zum Sortiment! „Wenn der Köder dem Fisch schmeckt, geht es dem Angler gut“. Wir zeigen Ihnen die Trends und verschaffe Ihnen den Überblick über alle wichtigen Themen der Zukunft.

Strategie

oder „Ich weiß nicht, was ich zuerst machen soll“

Mit klaren Zielen schaffen wir Ruhe in Ihrem Kopf und in ihrer Firma. Bei großen Veränderungen und Quantensprüngen sind wir Sparringspartner und Lotse. So finden wir Ihren Erfolgsweg und umgehen die Stolperfallen. Auf Wunsch leiten wir Ihr Projekt auch aktiv bis zur Umsetzung.

Kommunikation

oder „Ich bin Gärtner – kein Marketing Spezialist“

Das machen wir gerne für Sie mit einem starken Team. Ob Vertriebsprofi mit großem Netzwerk, Floristmeisterin, Einkäufer oder PR und Social-Media Profi. Wir bündeln unser Know-how und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen. Für Sie, Ihren Markt und die richtigen Medien und Budgets. Direkt und ohne Umwege.

Über 67 Mio.

Blumen & Pflanzen kommen durch unsere Strategien, Marken & Konzepten schon jährlich auf den Markt!

 

Auf Anhieb neue Kunden und Unvergleichbar im Markt

Anne Niemann
Dipl.-Ing. (FH) / Betriebsleitung

Ich habe schon oft das Marketing und die Marken von beyond-flora gesehen. Schließlich habe ich angerufen und Rupert Fey war sofort zur Stelle. In einem Strategie Workshop haben wir dann gemeinsam die Veggie-Sisters entwickelt. Perfekt und maßgeschneidert auf unseren Betrieb. Und dann von Daniela Reis mit Tempo und Professionalität umgesetzt. Wir konnten sofort zusätzliche Kunden gewinnenund Verkäufe über allen Erwartungen erzielen. Rupert Fey kennt die Einkäufer-Szene und die Trigger der Vertriebler so gut, dass jedes Verkaufsargument sitzt! In 2018 konnten wir mit beyond-flora den Innovationspreis Gartenbau gewinnen und einen zweiten Platz bei den Taspo-Awards erzielen.

Rupert ist unser Experte und Insider für Deutschland

Poul Graff
Graff Breeding A/S

„Unsere Wege haben sich in der Branche immer wieder gekreuzt. Ob als Einkäufer, Vertriebsleiter oder seit vielen Jahren als Berater. Rupert ist für uns der Insider für den deutschen Markt, kennt alle Player am Markt, Personen und Verbindungen. Zusätzlich hat er einen ausgezeichneten, klaren Blick für die Zukunft und Prioritäten. Wir nutzen sein Know-how auf dem größten europäischen Markt für unsere Strategie und Weiterentwicklung in unseren Unternehmen.“

Pragmatisch und direkt unsere Marke ShowTime entwickelt.

Manfred Rieke
Inhaber Blumen Rieke, Recke- Steinbeck

“Wir kennen uns über 20 Jahre, als Kunde und Einkäufer. Mit beyond-flora arbeiten wir seit Beginn sehr gut zusammen. Beyond-flora hat unserer Marke „Showtime“ zum Durchbruch verholfen. Wir schätzen den Rat und die Meinung von außen. Herr Fey hat immer ein offenes Ohr und gestaltet konstruktiv und kritisch unsere Projekte mit. Wir entwickeln uns immer weiter, schätzen die pragmatische, direkte Art von beyond-flora sehr bei uns.“

In wenigen Stunden Webseite mit Branchenwissen wieder fit gemacht

Petra Schwörer
Floristik – Design – Kreativität

„Rupert Fey kenne ich aus Schulungsmassnahmen für Mitarbeiter, die wir gemeinsam konzipiert hatten. Trotz hohem Wissen über die Branche kann er ungemein kritisch sein und hat sich den Blick von außen bewahrt. Seine Mitarbeiterin Daniela Reis (Floristmeisterin & Grafikstudium) hat meine Webseite wieder fit gemacht und ihr in wenigen Stunden eine tolle, moderne Optik gegeben. Eine tolle Kombination aus Fachwissen und schneller Umsetzung. Ich kann nur jedem empfehlen, für solche Sachen direkt Hilfe bei Fachleuten zu suchen. –Genau wie ich es meinen Kunden für die Floristik auch empfehle.“

Marketing mit Leidenschaft aus einem Guss

Christian Röttger
Helmut Röttger Baumschulen

„Das erste Mal in Kontakt kamen wir auf einem Vortrag über Innovationen im Gartenbau. Seitdem hängt in meinem Büro das von Herrn Fey genannte Zitat: „Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)“. Das hat mich bewogen, unsere Entwicklung der letzten Jahre auch nach Außen darzustellen. In Zusammenarbeit mit Frau Reis aus dem Team beyond-flora haben wir unseren Webauftritt, das Logo und unsere Werbemittel komplett neu gestaltet. Alles ist aus einem Guss -und wir kommen bei unseren Kunden genauso an, wie wir sein wollen: Familiär, kompetent und mit viel Leidenschaft für Rosen.“

Neupositionierung & Strategie mit Handelserfahrung umgesetzt

Alois Hintringer
Mitglied im Vorstand des Salzburger Blumenhof

„Ich bin auf Herrn Fey während eines Online-Vortrages aufmerksam geworden. Seine Handelserfahrung und seine klare Sicht hat mich schnell überzeugt, dass er uns im Salzburger Blumenhof federführend bei der Neupositionierung und Strategie unterstützen kann. Zwischen erstem Telefonat, Vorstellung und Start lagen nur wenige Wochen. Heute sind wir mit seiner Hilfe ein gutes Stück weiter gekommen, sehen viel klarer unsere Zukunft und die nötigen Schritte. Herr Fey ist selber Unternehmer mit größter Erfahrung in der Branche. So konnten wir notwendige Entscheidungen schnell und sicher treffen. Ich kann Ihn und beyond-flora unbedingt empfehlen, wenn es um Zukunft, Markt und Strategie im grünen Markt geht.“

Mit Blick von außen Ideen und Umsetzung zur Weiterentwicklung

Dirk Schröder
Blumengroßhandel Bremen

“Herr Fey spricht unsere Sprache und hilft uns, unseren Weg im Markt und mit unserem Team zu gehen. Wir haben lange nach jemandem gesucht, der von aussen mal einen anderen Blickwinkel auf uns und unser Team wirft. Beyond-flora mit Herrn Fey kennt das Auf und Ab sowie das Für und Wieder und hilft ganz praktisch bei der Weiterentwicklung.”

Strategie und Geschäftsentwicklung direkt aus Kundenhand

Thoruplund
Flowers for You

“Wir haben an der Marketsafari von beyond-flora in Hamburg teilgenommen. Ein toller Marktüberblick in knapp 2 Tagen. Perfekt vorbereitet und durchgeführt. So haben wir viele Ideen für unsere Geschäftsentwicklung und die zukünftige Strategie direkt aus Kundenhand mitgenommen.”

Mit Enthusiasmus und Freude für Branche und unsere Projekte

Bernd & Peter Aldenhoff
Inhaber Aldenhoff GbR

“Im Markt arbeiten wir schon ca. 20 Jahre zusammen, haben immer einen gemeinsamen Weg gefunden. Seit der Gründung von beyond-flora arbeiten wir in unterschiedlichen Projekten immer wieder zusammen. Entscheidend für uns ist der Branchenverstand und die unkomplizierte direkte Art. Das gemeinsame macht zudem viel Freude, der Enthusiasmus für die Branche imponiert uns immer wieder.”

News – Facebook Feed

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 Tag zuvor

beyond-flora.com

Willst du "Eisdiele" oder "Pizzeria" sein? Wenn du unseren Kopfdünger abonniert hast, weisst du schon was das mit Valentin zu tun hat. -Falls nicht, hier ein Einblick-
Wenn es dich zum nachdenken anregt, abonniere Ihn hier. Dann kommt die nächste Kopfdüngung auch zu dir: www.beyond-flora.com/kopfduenger/

Hier der Text:

Die Schlacht um Valentin ist geschlagen! Durch den Freitag eine bestmögliche Kombination, zumindest dort, wo keine Urlaubszeit gewesen ist.

Das Eventgeschäft um Valentin ist in vielen Aspekten vergleichbar mit einer Eisdiele! Viele wollen aber lieber eine Pizzeria sein ;-)
Eisdielen erzielen unfassbare Umsätze bei richtig gutem Wetter! Bei Regen und normalem Verlauf ist es total ruhig. Mit dem Vergleich hat mich ein großer Produzent für Beet- & Balkon-Blumen konfrontiert! "Wenn die Sonne scheint, müssen wir laufen!". Klar, da wird verkauft, im Geschäft und dann auch bei Ihm.
Was bedeutet das im Gegensatz zur Pizzeria, die wesentlich Wetter unabhängiger ist? Wenn du ein starkes Saisongeschäft hast, ist es die Kunst, an diesen Tagen das Maximum zu erzielen, ohne das dir in der restlichen Zeit die Kosten weglaufen!
Klingt einfach, ist es aber nicht. Profis planen perfekt vor, nutzen Lieferanten / zusätzliche Mitarbeiter / Fahrzeuge / Räume / Vorproduktionen um am Tag X optimal vorbereitet zu sein!
Es ist vor allem eine "Kopf-Entscheidung", ob man diese Art von Arbeit perfektionieren mag! Beides geht leider nicht: Die Pizzeria wird einfach nie eine gute Eisdiele an einem Sommertag im Juli schlagen. Es spricht nichts gegen ein gutes Geschäft im täglichen Ablauf. Trotzdem sind die Spitzen an Valentin, Ostern, Muttertag etc. da! Wer hier punktet, erzielt schnell eine gute Bekanntheit und erhält hohe Umsätze. Und kann ggf. auch in den "saure Gurken" Zeiten einfach mal Urlaub machen oder mit halber Kraft fahren. (Wenn man die Kosten im Griff hat...)

Also überlege mal: Bist du eher die "Pizzeria" oder die "Eisdiele". Die Pizzeria braucht ständig einen normalen Zulauf und kommt mit Stammkunden gut über die Runden. Die Eisdiele ist gemacht und freut sich auf die starken Spitzen. Und im Gegenzug lässt sie auch mal "fünfe" gerade sein in der Nebensaison.

Und nun, nach Valentin?
Der beste Start zur Vorbereitung der nächsten Saison-Höhepunkte ist immer direkt danach! Lob und Tadel. Die "Manöverkritik" direkt nach dem Valentinstag bringt alles objektiv zu Tage. Schreiben auf, was gut und schlecht gelaufen ist. Welche Stückzahlen bei den Hauptprodukten verkauft wurden - mit Preis - und was stehengeblieben ist!

Und: "Was willst du sein" bzw. "Was bist du"? Stimmt es? (Auch wenn die Eisdielen & Pizzerias den Vergleich nicht mögen)
... zeige mehrzeige weniger

Willst du Eisdiele oder Pizzeria sein? Wenn du unseren Kopfdünger abonniert hast, weisst du schon was das mit Valentin zu tun hat. -Falls nicht, hier ein Einblick-
Wenn es dich zum nachdenken anregt, abonniere Ihn hier. Dann kommt die nächste Kopfdüngung auch zu dir: https://www.beyond-flora.com/kopfduenger/

Hier der Text:

Die Schlacht um Valentin ist geschlagen! Durch den Freitag eine bestmögliche Kombination, zumindest dort, wo keine Urlaubszeit gewesen ist.

Das Eventgeschäft um Valentin ist in vielen Aspekten vergleichbar mit einer Eisdiele! Viele wollen aber lieber eine Pizzeria sein ;-)  
Eisdielen erzielen unfassbare Umsätze bei richtig gutem Wetter! Bei Regen und normalem Verlauf ist es total ruhig. Mit dem Vergleich hat mich ein großer Produzent für Beet- & Balkon-Blumen konfrontiert! Wenn die Sonne scheint, müssen wir laufen!. Klar, da wird verkauft, im Geschäft und dann auch bei Ihm. 
Was bedeutet das im Gegensatz zur Pizzeria, die wesentlich Wetter unabhängiger ist? Wenn du ein starkes Saisongeschäft hast, ist es die Kunst, an diesen Tagen das Maximum zu erzielen, ohne das dir in der restlichen Zeit die Kosten weglaufen!
Klingt einfach, ist es aber nicht. Profis planen perfekt vor, nutzen Lieferanten / zusätzliche Mitarbeiter / Fahrzeuge / Räume / Vorproduktionen um am Tag X optimal vorbereitet zu sein!
Es ist vor allem eine Kopf-Entscheidung, ob man diese Art von Arbeit perfektionieren mag! Beides geht leider nicht: Die Pizzeria wird einfach nie eine gute Eisdiele an einem Sommertag im Juli schlagen. Es spricht nichts gegen ein gutes Geschäft im täglichen Ablauf. Trotzdem sind die Spitzen an Valentin, Ostern, Muttertag etc. da! Wer hier punktet, erzielt schnell eine gute Bekanntheit und erhält hohe Umsätze. Und kann ggf. auch in den saure Gurken Zeiten einfach mal Urlaub machen oder mit halber Kraft fahren. (Wenn man die Kosten im Griff hat...)

Also überlege mal: Bist du eher die Pizzeria oder die Eisdiele. Die Pizzeria braucht ständig einen normalen Zulauf und kommt mit Stammkunden gut über die Runden. Die Eisdiele ist gemacht und freut sich auf die starken Spitzen. Und im Gegenzug lässt sie auch mal fünfe gerade sein in der Nebensaison. 

Und nun, nach Valentin?
Der beste Start zur Vorbereitung der nächsten Saison-Höhepunkte ist immer direkt danach! Lob und Tadel. Die Manöverkritik direkt nach dem Valentinstag bringt alles objektiv zu Tage. Schreiben auf, was gut und schlecht gelaufen ist. Welche Stückzahlen bei den Hauptprodukten verkauft wurden - mit Preis - und was stehengeblieben ist!  

Und: Was willst du sein bzw. Was bist du? Stimmt es? (Auch wenn die Eisdielen & Pizzerias den Vergleich nicht mögen)

Kommentar auf Facebook

Unsere Branche reagiert auch sehr empfindlich bei schlechtem Wetter oder falschen Wochentagen - gerade zu Valentin. Das heißt, sooo richtig vorplanen können wir nicht. Wir hatten z.B. schon - 20 Grad mit Schnee. Stell dir vor, wir hätten zusätzlich Personal eingestellt...

Morgens Frühstück, mittags Café..., da sind wir mal wieder am gleichen Thema😉 Ich bevorzuge die Pizzeria mit Eishöhepunkten... Und die bestimme ich gerne selbst und lasse sie mir nicht vorgeben. Eigene Preisgestaltung, eigene Gewichtung. Hat natürlich alles mehrere Seiten. Einen Kontinuierlichen Umsatz fördern macht für mich den meisten Sinn....

Ich bin eine Pizzeria kombiniert mit einer leckeren guten Eisdiele

Denke bin eine Eisdiele 😜

2 Tage zuvor

beyond-flora.com

Hier ein großartiges Video über den Auftritt von Plusplants auf der IPM. Wir freuen uns immer noch jeden Tag über neue Anfragen rund um das von uns entwickelte "Zero-Konzept"! Schaut mal rein... ... zeige mehrzeige weniger

Video image

4 Tage zuvor

beyond-flora.com

Rückblick auf die TREX (The Garden Retail Experience) in den Niederlanden letzte Woche. Tolle Messe, leider fast ohne deutsche Besucher / Aussteller! ... zeige mehrzeige weniger

Kommentar auf Facebook

Wieviele Messen brauchen wir eigentlich? Als Weltleitmesse IPM erst vor einigen Wochen war, werden nur die Messegesellschaften reicher gemacht. Vieles ist meiner Meinung nach übertrieben und wird versucht künstlich hoch zu pushen

6 Tage zuvor

beyond-flora.com

Achtung MÄNNER! Es ist Valentinstag und dieses Bild zeigt KEIN BLUMENFACHGESCHÄFT!

Mehr freches / frisches für die Branche: www.beyond-flora.com/kopfduenger/
... zeige mehrzeige weniger

Achtung MÄNNER! Es ist Valentinstag und dieses Bild zeigt KEIN BLUMENFACHGESCHÄFT!

Mehr freches / frisches für die Branche: https://www.beyond-flora.com/kopfduenger/

Kommentar auf Facebook

Die haben aber doch so ne schöne Auswahl - gut präsentiert und warten muss man auch nicht ! ( auch frech)

Ich beliefere eine Tankstelle. Und auch dort hatten wir schöne Sträuße zum Valentinstag zum Verkauf. Tanke ist nicht gleich Tanke🌼🌷

Nur Männer alleine kurz vor Feierabend im Gartencenter, merkwürdig...😉

Wo sind die Bilder von Aldi & Co🤣🤓

Danke... you made my day

So war 😂😂😂😂😂

Wie überall!!! Schuster, bleib bei deinen Leisten 😳

View more comments

6 Tage zuvor

beyond-flora.com

Blühende Geschäfte und die richtigen Menschen an eurer Seite! HAPPY VALENTINE ... zeige mehrzeige weniger

Blühende Geschäfte und die richtigen Menschen an eurer Seite! HAPPY VALENTINE
mehr anzeigen

Blog-Einträge